Rebellen

22. März 2016

Die Anführer treffen sich!

Von Morgan Jones, ANN Rebellenanführer versammeln sich erstmals zu einer friedlichen Übereinkunft. Wieder war es don davito, der die Nachricht veröffentlichte, nun bittet er alle Anführer, der verschiedensten rebellischen Organisationen, sich zusammenzusetzen und die Lage zu bereden. Nur was wird dabei rauskommen, wird TOXIC womöglich die Ausbreitung ihres Gebietes vorantreiben oder wollen sie nun der Polizei die Stirn bieten. Das wären die kriegerischen Aktivitäten die mögliche wären. Eventuell aber, möchte don davito endlich Frieden mit anderen Organisationen schließen und somit die Insel zu einem angenehmeren Urlaubs- sowie Wohnort machen. Die Zivilsten der Insel sind jedoch beunruhigt, eine Einkunft von so […]
23. März 2016

BREAKING NEWS – Terror vereint – die Rebellen von Altis verbünden sich

Von Morgan Jones, ANN Zivilisten schockiert, große Rebellenorganisation entstanden. Gestern noch redeten wir über den Streit zwischen S.O.A. und TOXIC heute scheint das alles Geschichte zu sein. In der von uns bereits angekündigten Rebelleneinkunft ist anscheinend eine große Gruppierung Namens WR1, also We are one, auf Deutsch Wir sind eins, entstanden. Diese Gruppierung Namens WR1 besteht aus allen größeren rebellischen Organisationen, außer KGJ und IMP welche sich offen dazu äußerten, dass sie solch eine Organisation nicht unterstützen. KGJ äußerte sich dazu, dass sie sich von einem Bündnis entfernen wollen und ein sinnloses Abschlachten von Polizisten nicht unterstützt. Auch ein paar […]
27. März 2016

Rennen am Ostermontag

Update 28.03. 19:08: TOXIC hat das Rennen aufgrund zu wenig Anmeldungen abgesagt. Von Jerry Fletcher, ANN Die Gruppierung TOXIC lädt am Ostermontag den 28.03. zu einem Kartrennen ein: Eingeladen sind die Polizei sowie sämtliche zivile und rebellische Gruppierungen, welche jeweils einen Fahrer für das Rennen stellen sollen. Falls die Polizei das Rennen gewinnt, werde TOXIC einen „erbeuteten Waffentransport“ an diese Aushändigen. Wenn aber eine zivile oder Rebellengruppierung gewinne sollte, so solle die Polizei den Gewinnern einen „Präsentkorb aus Kaffee, Donuts und Red Gull“ überreichen. Ob sie dies auch wirklich tun werde, wurde noch nicht bestätigt. Das Rennen findet am Ostermontag den 28.03. […]
27. März 2016

Polizei zu hart?

Von Morgan Jones, ANN Rebellen entrüstet – verteilt die Polizei ungerechte Strafen? Vielfach trifft diese Meldung bei uns in der Redaktion ein: Die Polizei soll anscheinend die Strafen bei Drogen- sowie Waffendelikten auf einem zu hohen Level halten. Wie viel wahres an diesen Meldungen dran ist, wissen wir nicht zu bestätigen, jedoch sei eins gesagt, wer mit Morden oder Drogen zu tun hat aus der Sicht der Zivilsten auf der Insel nichts zu suchen. Wir befragten mehrere Zivilisten in der Umgebung des Marktplatzes dazu, doch eine Aussage eines älteren Herren war ganz klar und sehr eindeutig: „Früher, wissen Sie, da war […]
7. April 2016

Veränderung an den Waffengesetzen?

Von Morgan Jones, ANN Eine Bürgerinitiative fordert härtere Waffengesetze, in wiefern der Staat das zu dieser Zeit durchsetzen kann ist eine große Frage. Schon seid längerem plagt die Bevölkerung ein Problem, die Waffen, welche der Polizei und den Rebellen verkauft werden, haben ein zu großes Kaliber und werden immer mehr zur Bedrohung für das gesamte Volk. Aus diesem Grund wird die Insel in letzter Zeit immer wieder von kleinen Protesten erschüttert. Nun ergriffen die Bürger die Eigeninitiative in welcher alle volljährigen Bürger sowie Rebellen, Zivilisten, Polizei und Feuerwehr abstimmen können welche Waffen ab sofort aus dem Verkehr gezogen werden sollen. […]
28. April 2016

Pew Pew Gunshop eröffnet seine Pforten auf Altis

Von Jerry Fletcher, ANN Die Weltweit aktive Firma „Pew Pew Gunshop“ ist nun auch auf Altis zu Hause. Gestern wurde der Service auf der Webseite der Regierung bekanntgegeben. Die Bestellung beim Pew Pew Gunshop erfolgt online unter www.altis-gunshop.de. Der Webshop ist unkompliziert aufgebaut und bietet eine große Auswahl an. Die bestellte Ware kann dann an einem Vorher ausgemachten Treffpunkt abgeholt werden. Gegen einen monatlichen Beitrag kann der Kunde auch den Prime-Service nutzen, welcher die Waffen direkt nach der Bestellung direkt bin an die Haustür des Bestellers liefert. Ein weiter Pluspunkt des Pew Pew Gunshops sind die Preise: Durch die internationale […]
31. Juli 2016

Illegaler Autokäufer vs. Auto Versicherungen.

Von Morgan Jones, ANN Nachdem er bereits gefasst wurde (Autoschieber gefasst!) breitet sich nun der illegale Autoankäufer erneut auf Altis aus. Die Regierung antwortet darauf mit der Möglichkeit, eine Versicherung zu kaufen. Es ist soweit, nachdem der sogenannte Autoschieber gefasst wurde, für seine Machenschaften mit hohen Geldstrafen belangt wurde und sich ins Gangeroberungsgebiet zurück gezogen hatte, hat er nun anscheinend genug Geld angesammelt um sein Auto-Imperium erneut aufzubauen. Man munkelt über neue schwarze Briefkästen um die gestohlenen Fahrzeuge zu Geld zu machen. Wie viel wahres an all diesen Gerüchten wirklich dran ist, sind wir noch dabei herauszufiltern. Fakt ist jedoch, dass […]
7. September 2016

Spontanes Live-Konzert am Kupferhändler

Es war ein gewöhnlicher Mittwochnachmittag am Kupferhändler. Die Mitarbeiter der SCOTS Security gingen ganz regulär ihrem Dienst nach, als sich auf einmal ein Helikopter näherte. Der Heli landete auf dem Dach gegenüber und mehrere schwer bewaffnete Rebellen sprangen heraus. Die Anspannung bei den SCOTS-Mitarbeitern stieg. Sollte es etwa gleich einen Überfall geben? Doch auf einmal stieg ein junger Mann namens Hinzii mit einer Gitarre in der Hand aus dem Helikopter. Er stellte sich hin, verwandelte das Dach der alten Lagerhalle kurzerhand in eine Bühne und fing an zu spielen. Doch damit nicht genug. Als Hinzii sein erstes Lied beendet hatte, […]
10. September 2016

Angriff auf Waffentransport der Polizei

8:21 Polizei HQ Kavala, Lagebesprechung Einsatzleiter: „Männer, wie ihr sicherlich alle wisst, haben wir heute Abend einen großen Transport von Waffen und Ausrüstung zu eskortieren. Ich glaube ich muss euch nicht die Wichtigkeit dieser Aufgabe erklären. Diese Waffen dürfen auf keinen Fall in die Hände irgendwelcher Rebellen fallen! Ist das klar?“ Alle im Chor: „JA SIR!“ Einsatzleiter: „Nun gibt es aber ein klitzekleines Problem: Vor einigen Tagen sind im Darknet Informationen über unseren Konvoi und seine Route aufgetaucht, sie können also wetten, dass irgendwelche Rebellen versuchen werden uns zu überfallen. Eine Änderung des Termins ist nicht möglich. Aus diesem Grund […]
24. November 2016

Fehlgeschlagene Razzia am Cannabisfeld

Es war früh am Morgen und die Sonne stand noch nicht oben am Himmel. Ich befand mich gerade am Polizei-Hauptquartier des Flughafens von Athira, als plötzlich mein Handy piepste. Angeblich sollte in Kürze eine Razzia am Cannabisfeld stattfinden. Ich streifte mir also umgehend meine schusssichere Presseweste über meinen Oberkörper und setzte meinen Kampfhelm auf. Meine Vermutung war, dass mich an der Plantage sicherlich Kugeln erwarten würden. Ich sprang in meinen roten Hummingbird und während ich den Rotor startete, schrieb ich der Polizei eine Nachricht, um sie über mein Vorhaben zu informieren. Als ich mich der Plantage näherte, sah ich schon […]
11. Dezember 2016

Interview mit No-lntelligence-Needed

Wir werden versuchen, wöchentlich in unserer Interview-Sektion mit einer Gruppierung zu sprechen oder Einzelpersonen zu Themen der Insel und ihrem Leben auf Altis zu befragen. Einige Fragen werden dabei immer wieder auftauchen, manche können etwas spezieller und auf die jeweilige Gruppierung zugeschnitten sein. Als ersten Interviewpartner können wir gleich einen Hochkaräter begrüßen. Die Gruppierung „NIN“ hat sich bereit erklärt, den Fragenkatalog zu beantworten. Mit NIN hatte die Mutterorganisation unserer Zeitschrift bisher durchweg positive Erfahrungen. Sie beansprucht eine bekannte und wichtige Route auf der Insel und für ihre Services und Dienstleistungen bezahlen wir gerne Steuern. NIN hat sich durch Zuverlässigkeit und […]
14. Dezember 2016

Bewaffneter Konflikt am Glashändler

Alle Aufklärung ist nie der Zweck, sondern immer das Mittel. Wird sie jenes, so ist es das Zeichen, dass sie aufgehört hat, dieses zu sein. Allem Aufklärungswillen zum Trotz steht unser Team immer noch vor ungelösten Rechercheaufgaben. Es war bereits kurz vor Einbruch der Dunkelheit, als don p. alvarez und este loco ihren Arbeitstag beenden wollten. Kurz vor Kavala machten sie dann eine Entdeckung, die sie zu neuem Eifer geleitete. Es gibt zweifellos verrückte Menschen auf dieser Insel. Eine Konsiliaruntersuchung mit anschließender Weiterbehandlung sollte bei diesem Herren durchaus drin sein. Wer sonst tankt sein Geflügel so pathetisch majestätisch auf und […]
18. Dezember 2016

Eskaliert der Drogenkrieg?

Was passierte Ende letzter Woche am Kokain-Extraktor im beschaulichen Dörfchen Therisa beim AAL Airfield? Diese Frage lässt die Bewohner der Region rund um die Bucht von Malanera nicht mehr los. Am späten Nachmittag kam es dort zu einem Großeinsatz der Polizei Altis, welche vorübergehend per Funk die komplette Region mit einer Distanz von einem Kilometer absperrte. Unser Kamerateam, welches zu diesem Zeitpunkt in Neochori verweilte, betrat die Sicherheitszone auf eigene Gefahr, um aufzuklären, was sich dort ereignete und für die Bevölkerung der Insel die Wahrheit ans Licht zu bringen. Doch als unser Team am Ort des Geschehens ankam, bot sich […]
25. Dezember 2016

Heiligabend auf Altis

Es ist der 24. Dezember 2016, Heiligabend. Am Kupferhändler nahe Kavala stehen einige bewaffnete Männer. Auf einmal fallen Schüsse und ein Mann kippt blutüberströmt um. Es dauert keine dreißig Sekunden, als man die Sirenen eines Polizeiautos wahrnehmen kann. Es driftet auf den Hof, gefolgt von einer zweiten Einheit. Nur wenige Sekunden später trifft auch der Notarzt ein und beginnt umgehend mit der Reanimation der verletzten Person. Auch an Heiligabend ruht das Verbrechen nicht. Auch an Heiligabend bauen Leute Unfälle. Deswegen möchten wir an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an alle Personen richten, die Heiligabend nicht daheim bei ihren Familien […]
26. Dezember 2016

DER ZAMAK ǀ Ausgabe 1

Die ersten Artikel konntet ihr ja bereits hier auf one news lesen, doch jetzt steht die vollständige erste Ausgabe des ZAMAKs zum Download bereit. Bei dieser Ausgabe handelt es sich um eine Neuauflage der ersten ZAMAK Ausgabe, aber die nächste Ausgabe ist bereits in Planung. Die meisten Artikel aus dem ZAMAK findet ihr auch online unter news.altisnet.de/kategorie/der_zamak. Nun wünschen wir aber viel Spaß beim Lesen und Stöbern in der ersten Ausgabe! Anklicken um die Datei herunter zu laden
7. März 2017

Schweres Gefecht zwischen DKA und Polizei am Kupferhändler

Gestern Nachmittag kam es am Kupferhändler nahe Kavala zu einem schweren Gefecht zwischen dem DKA und der Polizei von Altis. Dabei wurden mindestens drei Polizisten getötet. Das DKA hat bisher keine Zahlen bekannt gegeben. Zivilisten sollen nicht zu Schaden gekommen sein, allerdings wurde eine Einheit der SCOTS vom Kugelhagel getroffen und liegt derzeit auf der Intensivstation. Nach Recherchen von one news kam es wie folgt zu dem Gefecht: Kämpfer der Rebellengruppierung PINK hatten einen LKW des DKA gestohlen. Dieser entwendete LKW wurde von PINK in Richtung Kavala gefahren, wahrscheinlich, um ihn am Chop Shop zu verkaufen. Die DKA verfolgte ihren […]
14. März 2017

„Ich werde die Hochzeit sprengen“

Über die kommende Hochzeit von Neochoris Bürgermeisterin Jeli sind nicht alle erfreut. Wir haben mit einem von ihnen gesprochen und ihn nach seinen Motiven befragt. Seine Identität ist uns bekannt. Um ihn zu schützen, möchten wir seinen Namen jedoch nicht veröffentlichen und nennen ihn deshalb „Bert“. Als wir mit Bert sprechen, scheinen seine Motive eigentlich ganz klar. Er kennt Jeli schon lange und weiß auch, dass Tom (Angehöriger der Chiefs – Anm. d. Red.), schon lange um Jelis Hand anhält. Nun hat sich Jeli aber für jemand anderen entschieden und dies gehöre korrigiert. So weit, so verständlich. Doch nach einiger […]
13. April 2017

Die Polizei sagt den fliegenden Festungen der Rebellen den Kampf an!

Im Zuge einer Razzia, konnte man bei dem berüchtigten Drogenbaron “Ronny” , mehrere Tonnen Kokain sowie Heroin sicherstellen. Nach Ermittlungen der Polizei, wurden diese Waren hauptsächlich über den Luftweg transportiert. Im Zuge dessen gibt der Polizeivorstand in kürze ein Statement. – Pressemitteilung der Polizei Nach nun mehr als zwei Jahren Kampf vor den obersten Bundesrichtern, konnte die Polizei einen entscheidenden Sieg im Kampf gegen das Rebellenregime erringen. Die in Fachkreisen bekannte Petition „UH-80” wurde einstimmig verabschiedet, wodurch die Polizei nun Zugriff auf mehr Möglichkeiten im Luftkampf gegen die Rebellen hat. Der bereits bekannte Helikopter UH-80 Ghost Hawk wird nun vermehrt in der […]